News

Tayfun Saka
Die Geschichte des Vodkas (Teil 6)

Die Geschichte des Vodkas (Teil 6)

Wie wird Vodka hergestellt? Wie auch beim Brauen eines Bieres, ist der erste Schritt bei der Vodka-Gewinnung die Herstellung der Maische. Geschrotetes und gemĂ€lztes Getreide beziehungsweise zerkleinerte Kartoffeln wird mit Wasser vermischt. Den Kartoffeln werden dabei noch zusĂ€tzlich Enzyme, etwa aus Malz, zugesetzt. Das anschließende Erhitzen aktiviert die im Malz enthaltenen Enzyme, welche die StĂ€rkemolekĂŒle aufspalten. Der entstandenen sĂŒĂŸen Maische wird dann Hefe hinzugefĂŒgt, um die GĂ€rung in Gang zu setzen. WĂ€hrend dieses Vorgangs wird der Zucker in sechs bis sieben Volumenprozent Alkohol umgewandelt, die Hefe stirbt ab. Filtern des Rohalkohols Danach beginnt das eigentliche Brennen, bei dem Rohalkohol gewonnen...

Read more →


Tayfun Saka
Die Geschichte des Vodkas (Teil 5)

Die Geschichte des Vodkas (Teil 5)

Aus was besteht Vodka? Prinzipiell kann Vodka aus allen möglichen fĂŒr die Herstellung von Spirituosen im jeweiligen Land zugelassenen Rohstoffen hergestellt werden. Meistens wird Getreide verwendet, aber auch Kartoffeln und Melasse sind gĂ€ngig. In Australien, SĂŒdeuropa oder den Vereinigten Staaten wird Vodka beispielsweise auch aus Weintrauben produziert. Forderungen nach einem Reinheitsgebot Deswegen fordern Polen und mehrere nordeuropĂ€ische LĂ€nder, dass echter Vodka nur aus Kartoffeln oder Getreide und allenfalls noch aus Melasse hergestellt werden sollte. In Russland und der Ukraine gibt es bereits ein solches Reinheitsgebot. Diese beiden LĂ€nder sind weltweit sind auch die grĂ¶ĂŸten Vodka-Produzenten. Das Europaparlament einigte sich jedoch...

Read more →


Tayfun Saka
Die Geschichte des Vodkas (Teil 4)

Die Geschichte des Vodkas (Teil 4)

Die Entwicklung des polnischen Vodkas Stefan Falimirz, seines Zeichens Arzt und Botaniker, sammelte Rezepte und Herstellungsmethoden von verschiedenen Spirituosen, unter anderem des Vodkas, sowie der heilsamen Wirkung von KrĂ€utern in seinem 1534 veröffentlichten Buch „Über die KrĂ€uter und ihre KrĂ€fte“. Mehr Vodka als Wein Zu dieser Zeit hatte die Kleine Eiszeit der frĂŒhen Neuzeit bereits eingesetzt und sollte noch 300 Jahre das Klima beherrschen. Im Zuge dessen war der polnische Weinbau zurĂŒckgegangen. Im Gegensatz dazu war die Vodka-Produktion rapide gestiegen und machte schon bald dem polnischen Bier Konkurrenz. GetreideĂŒberschuss = Noch mehr Vodka Polen-Litauen, so hieß Polen damals fĂŒr ĂŒber...

Read more →


Tayfun Saka
Die Geschichte des Vodkas (Teil 3)

Die Geschichte des Vodkas (Teil 3)

Alkohol wird verboten WĂ€hrend des Russisch-Japanischen Krieges 1904/05 untergrub die permanente Trunkenheit der russischen Soldaten deren Kampfbereitschaft und trug zur militĂ€rischen Niederlage bei. Mit dem Beginn des Ersten Weltkrieges Ende Juli 1914 trat per Dekret des Zaren Nikolaus II. das Alkoholverbot in Kraft, ĂŒber fĂŒnf Jahre vor der uns viel bekannteren EinfĂŒhrung der Prohibition in den USA. Das sogenannte „Trockenheitsgesetz“ trieb viele Menschen aus der Alkoholindustrie in Arbeitslosigkeit. In lĂ€ndlichen Gebieten nahm die Schwarzbrennerei rasant zu und das Verbot fĂŒhrte zu einem Einbruch der Staatseinnahmen um ein Drittel. Lenin verlĂ€ngert die Prohibition In den Wirren des Krieges stĂŒrzten mit der...

Read more →